Spanisch lernen in Panama

Spanisch lernen in Panama ist ein besonderes Erlebnis. Ob in der lebendigen Metropole Panama City, der geschäftigen Hauptstadt des Landes, im gemütlichen Bergdorf Boquete oder auf der karibischen Inselgruppe Bocas del Toro.

Alle drei Destinationen haben ihren ganz besonderen Reiz. Durch das Leben in einer panamaischen Gastfamilie können Sie nicht nur Ihre Sprachkenntnisse vertiefen, sondern auch Einiges über Gesellschaft, Kultur und Brauchtümer lernen.

Panama City ist eine geschäftige, internationalen Stadt in welcher sich viele internationale Handelsunternehmen und Banken Zentralamerikas niedergelassen. Panama City ist auf den ersten Blick eine moderne, glänzende amerikanische Stadt mit einer beeindruckende Skyline. …mehr

ZUM ANGEBOT

Wenn Sie Kaffee, die Berge, Ruhe und etwas kühlere Temperaturen schätzen, sind Sie in Boquete bestens aufgehoben. Boquete ist ein kleines Dorf am Rande eines der größten Vulkane der Welt, dem Vulkan Baru. Boquete zählt zu den weltweit bekanntesten Anbaugebieten …mehr

ZUM ANGEBOT

Bocas del Toro liegt nur 32 km von Costa Rica entfernt. Die Inselgruppe und vor allem die Insel Colón ist eine sehr beliebte Touristenregion. Bocas del Toro hat jedoch sein karibisches Flair nicht verloren. Freuen sie sich während ihres Spanischkurses in Bocas …mehr

ZUM ANGEBOT