Spanisch lernen in Costa Rica

Im Herzen Zentralamerikas erwartet Sie das kleine Costa Rica mit seiner bunten Vielfalt. Die gute touristische Infrastruktur, die Reisesicherheit, die gute Erreichbarkeit und die gastfreundlichen „Ticos“, tragen zu gelingenden Aufenthalten und Sprachkursen bei. Als Naturliebhaberin bzw. Naturliebhaber werden Sie hier ganz bestimmt auf Ihre Kosten kommen. Lassen Sie sich vom Pura Vida im Land der „Reichen Küste“ verzaubern und entdecken Sie mit Loro Trips eines der weltweit faszinierendsten Naturparadiese.

Ob an wunderbaren Stränden an der Pazifik- oder Karibikküste, in den Bergen oder in der Blumenstadt Heredia, jede unserer Destinationen hat Ihren besonderen Reiz und bietet sich für einen Sprachkurs ideal an. Natürlich können auch mehrere Destinationen miteinander verbunden werden. Auch eine länderübergreifende Sprachreise nach Costa Rica, Nicaragua oder Panama ist möglich.

Der Ort Santa Teresa liegt direkt am Pazifik, rund 150 km westlich der Hauptstadt San José in der Provinz Puntarenas. In den letzten Jahren hat sich Santa Teresa vom kleinen Fischerdorf zum beliebten Urlaubsort entwickelt …mehr

ZUM ANGEBOT

Heredia liegt etwa 12 Kilometer nördlich der Hauptstadt San José, in der zentralen Hochebene des Landes. Heredia ist ein perfekter Ausgangspunkt für zahlreiche spannenden Unternehmungen wie Touren zu den bekannten Vulkanen Poas oder Barvas …mehr

ZUM ANGEBOT

Turrialba befindet sich in den Bergen Costa Ricas, rund 50 km von der Hautstadt San José entfernt. Nahe der Stadt gibt es einen Nationalpark, den Parque Nacional Volcan Turrialba. Die Stadt ist von zahlreichen Flüssen umgeben …mehr

ZUM ANGEBOT

Hier wird karibische Kultur gelebt. Puerto Viejo wird oft auch als Raggaetown bezeichnet. Hier gibt es nicht nur tolle Strandbars und gutes Essen, sondern auch einzigartige Natur entlang des Talamanca Gebirges, das bis zur panamaischen Grenze reicht …mehr

ZUM ANGEBOT