Themenreisen

Sie interessieren sich dafür, wo und wie Kaffee, Kakao und Sesam angebaut werden? Sie möchten den Regenwald erkunden, aktive Vulkane besteigen und in Kraterseen baden? Oder möchten Sie Ihre nicaraguanische Partnerstadt bzw. -universität besuchen?

Dann sind Sie hier genau richtig. Unsere Themenreisen widmen sich spezifischen Themen, fokussieren auf spezielle Aktivitäten oder führen Sie an ausgewählte Orte in Nicaragua.

Fair gehandelte Produkte aus Nicaragua wie Kaffee, Kakao, Honig, Sesam und Hängematten sind Schwerpunkt unserer geführten Nicaragua Rundreise „Auf den Spuren des Fairen Handels“. In Zusammenarbeit mit der EZA Fairer Handel GmbH haben wir eine ganz besondere Reiseroute für Sie ausgearbeitet: In den zwei Wochen lernen Sie HandelspartnerInnen der EZA kennen, erleben …mehr

ZUM ANGEBOT

Aktive Vulkane besteigen, durch dichte Nebelwälder wandern, in tiefblauen Kraterseen baden… das alles und noch viel mehr erleben Sie auf dieser zehntägigen Rundreise durch Nicaragua. Der österreichische Wanderführer Oliver Wiesnegger, der seit 1986 in Nicaragua lebt, begleitet Sie in der Kleingruppe zu den schönsten Flecken des Landes …mehr

ZUM ANGEBOT

1990 wurde zwischen der Paris-Lodron-Universität Salzburg und der Universidad Nacional Autónoma de Nicaragua UNAN-León eine Partnerschaft beschlossen, um einen beidseitigen Austausch von StudentInnen und DozentInnen zu ermöglichen und gemeinsame Projekte zu fördern.In Kooperation mit der Universität Salzburg hat Loro Trips in den letzten Jahren für verschiedene …mehr

ZUM ANGEBOT

Seit den 1980ern verbinden zahlreiche Städte- und Bezirkspartnerschaften Europa – insbesondere Österreich, Deutschland und Holland – mit Nicaragua. Diese Partnerschaften haben dank zahlreicher Projekte einen wichtigen Beitrag zur Entwicklungszusammenarbeit geleistet. Neben Salzburg pflegen aktuell Hamburg, Zaragoza, Utrecht, Oxford und Lund eine Städtepartnerschaft zu León …mehr

ZUM ANGEBOT