San Juan del Sur – Baden & Entspannen am Pazifik

Das Fischerdorf San Juan del Sur liegt in einer hufeisenförmigen Bucht im Südwesten Nicaraguas und zieht sowohl einheimische als auch ausländische TouristInnen an. Das Zentrum verfügt über ein vielseitiges touristisches Angebot. An der Strandpromenade gibt es zahlreiche Bars und Restaurants, die auf Meeresfrüchte spezialisiert sind.

Wenige Kilometer nördlich und südlich von San Juan del Sur liegen zahlreiche schöne Strände, die zu den besten Surfspots Nicaraguas zählen. Der kurze, aber steile Aufstieg zur Statue Jesús de la Misericordia, wird durch ein atemberaubendes Panorama auf die Bucht von San Juan del Sur belohnt.

Tag für Tag echt Nicaragua

Tag 1: Managua – San Juan del Sur


Privater Transfer von Managua nach San Juan del Sur. (Fahrtzeit ca. 2,5h) Check-in im zentral gelegenen Hotel. Nachmittag zur freien Verfügung.

ÜB in San Juan del Sur.

 

Tag 2 und 3: San Juan del Sur


Frühstück. Kein Programm. (Optionale Möglichkeiten: Surfen, Baden, Reiten, Fischen, etc.)

2 ÜB in San Juan del Sur.

 

Tag 4: San Juan del Sur – Managua


Frühstück. Um 15:00 Uhr werden Sie im Hotel abgeholt und per Privattransfer nach Managua gebracht. (Fahrtzeit ca. 2,5h) Check-in im Hotel.

ÜB in Managua.

 

Tag 5: Abreise/Weiterreise


Frühstück. Transfer zum Flughafen oder Weiterreise.
Ende der Loro Trips Leistungen.

Flexibel & Fair

Preis

Pro Person im Doppelzimmer: ab € 490,-

Durchführung: ab 2 Personen.

Dieser Reisebaustein kann das ganze Jahr über für Sie gebucht werden und bietet sich ideal als Reiseverlängerung für unsere zweiwöchige Rundreise Faszinierendes Nicaragua an.

Vieles ist bereits dabei

Inkludierte Leistungen

– Beratung in Europa
– Reiseunterlagen
– Betreuung vor Ort (telefonisch oder nach Terminvereinbarung in León)
– Privater Transfer Managua – San Juan del Sur – Managua
– 4 Übernachtungen in guten Hotels inklusive Frühstück (3x San Juan del Sur, 1x Managua)

Nicht inkludierte Leistungen

– Flug ab/bis Europa
– Reiseversicherung
– Touristenkarte bei Einreise (ca. 10 USD)
– Ausreisesteuer (ca. 35 USD, z.T. bereits im Flugticket enthalten)
– Trinkgelder und sonstige Extras
– Für persönliche Ausgaben (Essen, Getränke) benötigen Sie erfahrungsgemäß 15- 35 USD pro Tag

* Alle Angaben zum Programm sind unter Vorbehalt. V.a. die Uhrzeiten können Änderungen unterliegen.

Profitieren Sie von unserer Nicaragua-Erfahrung

– Informationen zu Reiserücktritt und Stornogebühren finden Sie unter den AGB
– Der Abschluss einer Zusatzversicherung für den Krankheitsfall und Krankentransport wird empfohlen.
– Die maximale visafreie Aufenthaltsdauer beträgt 3 Monate.
-Wichtig für Flüge über die USA: auch bei Durchreise/Flughafentransit muss in die US „eingereist“ werden, wofür Sie eine elektronische Einreiseerlaubnis („Electronic System for Travel Authorization“), kurz ESTA, benötigen.
– Bitte nehmen Sie unsere AGB und Reisevorbereitungen zur Kenntnis.