­

Herzlich willkommen auf unserem Blog!

Der Loro Trips Blog hält Dich über Nicaragua und Loro Trips auf dem Laufenden. Hier schreiben wir über unsere Reiserouten, berichten über Veranstaltungen und veröffentlichen neue Angebote – hin und wieder verraten wir sogar den ein oder anderen Geheimtipp.

Außerdem sollen auf unserem Blog Reiseberichte und Nicaragua-Erlebnisse unserer KundInnen und FreundInnen Platz finden. Wir freuen uns auf Deine Geschichten und Erfahrungen, Fragen, Anregungen, Kommentare.

Viel Spaß beim Lesen!

Stipendien aus Salzburg ermöglichen 21 NicaraguanerInnen den Schul- und Unibesuch

2016 - wieder ein gelungenes Jahr für das Salzburger Stipendienprojekt Die Städtepartnerschaft-León unterstützte 2016 21 nicaraguanische Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bei ihrem Schul- und Universitätsbesuch. Insgesamt waren es im vergangenen Jahr 2 Vorschülerinnen, 1 Volksschüler, 8 MittelschülerInnen und 10 Studentinnen. Insgesamt 8.280 Dollar wurden im Jahr 2016 für das Stipendienprojekt nach Nicaragua überwiesen. Rund 5.800 Euro kamen von den explizit zweckgewidmeten Spenden aus Österreich. Der Rest wurde vom allgemeinen Spendenkonto der Städtepartnerschaft übernommen. Uns erreichen laufend neue Stipendien-Anfragen aus [...]

Ein Ostergeschenk für Nicaragua

Oster-Bazar im Kindergarten Aigen Letze Woche waren Barbara und ich zu Gast im Kindergarten Aigen. Die Kinder und Eltern haben in einem Oster-Bazar Selbstgemachtes (kleine bunte Filzküken, Häschen, Geschenkstüten etc.) verkauft. Der Erlös, ca. €600, geht an den Kindergarten "Los Carlitos" in León. Schon einmal hat der Kindergarten Aigen bei einem eigens dafür veranstalteten Weihnachtsmarkt Spenden für den Partnerkindergarten gesammelt. Auch der Kindergarten Maxglan sammelte in den letzten Jahren immer wieder Spendengelder, dank denen Rennovierungsarbeiten und notwendige Anschaffungen getätigt werden [...]

Was bedeutet eigentlich „Loro“ Trips?

Immer wieder fragen uns Leute, was es eigentlich mit unserem Namen "Loro Trips" auf sich hat Was "loro" bedeutet und wie wir auf diesen Namen gekommen sind... In unseren Anfangsjahren waren wir vorrangig auf die Vermittlung von Sprachaufenthalten in Salzburgs Partnerstadt León ausgerichtet. Als frisch gebackener Reiseveranstalter waren wir 2010 auf der Suche nach einem passenden Namen. Der damalige Grafiker hatte die Idee: Papageien können sprechen lernen. Wenn also jemand mit euch eine Sprachreise bucht, plappert er nachher Spanisch wir [...]

„Ich bin fasziniert von diesem Land“

Katharina W. (28 J.) aus Bern hat in León eine Woche lang Spanisch gelernt und dort bei einer Gastfamilie gelebt. Danach ist sie auf eigene Faust in den Norden des Landes gereist und hat ein paar Tage in der Karibik verbracht. Die Route: Managua - León - Somoto - Jiquilillo - Cosigüina - Managua - Little Corn Island - Managua. Reisedauer: 11.-18.12.2016 (mit Loro Trips) "In meiner ersten Woche in León besuchte ich unter anderem Las Peñitas, die Kathedrale und [...]

Loro Trips in den Medien!

Loro Trips in den Medien! Es ist nicht leicht, als kleiner Reiseveranstalter Platz in Medien zu finden. Umso mehr freut es uns,  dass es uns in den letzten Wochen gelungen ist, einige Journalistinnen und Journalisten mit der Arbeit von Loro Trips zu erreichen. In diesem Blogbeitrag möchten wir euch die aktuellsten Medienbeiträge zeigen. Wir freuen uns und bedanken uns bei Birgit Wittstock vom „Falter“,  Angelika Wienerroither von den Salzburger Nachrichten, Karin Riess von der Kleinen Zeitung und bei Hermann Pernerstorfer [...]

Volunteer Reisen & Spanisch Lernen mit Loro Trips

Judith Wimmer aus Salzburg war 2014/15 fünf Monate lang in Nicaragua unterwegs, hat in León einen Spanischkurs besucht und in Las Peñitas im Projekt Sonflora als Volunteer gearbeitet. Wie es ihr dabei ergangen ist, erzählt sie euch am besten selbst:     Planlos und ratlos. Ja, das war ich nach meiner Matura im Juni 2014. Bis ich ganz zufällig auf Loro Trips gestoßen bin und mir klar wurde: auf geht’s nach Nicaragua! Gesagt, getan. Und nach meinem fünfmonatigen Aufenthalt dort [...]